16. Österr. CCD-WS in Mariazell - Programmablauf

Bereits zum 16. Mal wird Mariazell im Herbst für ein Wochenende zum deutschsprachigen Zentrum der CCD-Technik und dem "Rundherum".
Im Folgenden ist das aktuelle Programm dargestellt.
Bis jetzt haben bereits 85 Teilnehmer ihr Kommen angekündigt, zahlreiche tolle Referate und Präsentationen warten auf die Zuhörer; auch einige Aussteller sind wieder mit dabei. Wenn uns jetzt auch der Wettergott gnädig ist sollte einem tollen Wochenende in Mariazell und an unserer Sternwarte nichts mehr im Wege stehen.......

Zur Homepage des CCD-WS

Workshop - Programm 2008

Freitag, 26.09.2008

Ort: Raiffeisen Volkssternwarte

ab 18.00 Uhr:
gemütliches Zusammensein der Workshopteilnehmer an der Raiffeisen Volkssternwarte Mariazellerland mit kleinem Imbiß, Möglichkeit der Benützung der Volkssternwarte (beobachten, ccd-Aufnahmen anfertigen, Fachsimpeln....)

Samstag, 27.09.2008

Ort: Volksheim St. Sebastian (Gemeindeamt St. Sebastian)
09.30-12.30 / 14.00-ca.19.00 Uhr

Wie immer gibt es eine "Postersession"; dabei können Teilnehmer Kurzbeiträge sowie Ergebnisse präsentieren - bringen sie ihre Resultate mit !

Vorläufiges Programm Samstag/Sonntag 27.-28.09.2008:

Samstag, 27.9.2008

09.30-09.45 Uhr Günther Eder Begrüßung - Organisatorisches
09.45-10.30 Uhr Harald Strauss Das 5min Bild
10.35-11.00 Uhr Michael Jäger Kometenstrukturen digital sichtbar gemacht
11.00-11.20 Uhr Pause
11.20-11.35 Uhr Gerd Neumann OWB-CCD und CLS-CCD Filter
11.40-12.10 Uhr Maria Pflug-Hofmayr Supernova in OktoTV (Beitrag zum Thema CCD-Fotografie)
12.10-12.30 Uhr Alexander Grasel Kippdachsternwartenbau mit minimalen Kosten + Astrofotos
12.30-14.00 Uhr Mittagspause - Mittagessen
14.00-14.30 Uhr Gerald Rhemann Lichtstarke ASA-Astrographen
14.35-14.55 Uhr Rolf Löhr CCD-Guide - Was ist das?
15.00-15.30 Uhr Günter Kerschhuber Das Star-Big Projekt
15.35-16.00 Uhr Günter Kleinschuster - Jörg Weingrill TT Ari - Beobachtungen eines Veränderlichen mit dem Weltraumteleskop MOST
16.00-16.20 Uhr Pause
16.20-16.50 Uhr Bernhard Hubl Farbkalibrierung mittels B-V-Methode
16.55-17.20 Uhr DI Alexander Pikhard Das Programm "Autopano pro"
17.20-17.40 Uhr Pause
17.50-18.20 Uhr Konstantin von Poschinger Bearbeitung von H-Alpha Aufnahmen
18.25-19.00 Uhr Karl Beck Namibische Impressionen

ab 21.00 Uhr Sternwarte geöffnet Fachsimpeln, Workshopthemen aufarbeiten, beobachten........

Sonntag, 28.9.2008

09.45 Uhr Beginn
0945-10.15 Uhr Dieter Retzl Reflektor versus Refraktor - Vor- und Nachteile dieser Systeme
10.20-10.50 Uhr Silvia Kowollik Vidoeastronomie DMK 21AF04.AS
10.50-11.20 Uhr Pause
11.20-11.50 Uhr Gerd Neumann Totale Sonnenfinsternis in Novosibirsk
11.55-12.20 Uhr Magnus Lenz Die Sternwarte Mariazell - The Next Generation
12.25-12.40 Uhr Günther Eder - Organisatorisches
13.00 Uhr Ende der Veranstaltung

Das vorstehende Tagungs- u. Workshopprogramm ist bei Veröffentlichung als vorläufiger Rahmen anzusehen. Die Beginnzeiten bzw. Dauer der Beiträge können sich verschieben und stellen nur ein Tagungsgerüst dar.